ENTDECKE DIE PFALZ NEU

GIF4.png

Ausflugsziele und Tipps für die Pfalz für die ganze Familie

Den Bach entlang ins Mühltal

GUMMISTIEFEL AN UND REIN INS VERGNÜGEN


Egal ob richtig heiß oder eisig verschneit - dieser Kurz-Wanderweg geht immer.


FAKTEN

Preis: kostenlos

Wetter: jedes Wetter

Alter: für Klein- und Kindergartenkinder geeignet

Location: Deidesheim



Tolle Strecke für Laufanfänger

Unser Ziel ist die Waldschenke im Mühltal - auch Deidesheimer Hütte. Bis dorthin ist es nur ein knapper Kilometer und damit eine gute Laufdistanz für kurzbeinige Wanderer oder den Wanderquicky am Nachmittag ;-)


Wer die Wanderung ausdehnen möchte, kann die Tour beliebig erweitern: den historischen Geißbockweg weiter bis nach Lambrecht oder hoch zum Turnerehrenmal am Eckkopf oder auch zur Wallberg Hütte. Diese Routen sind aber für geübte Wanderer und nicht kinderwagentauglich.


Der Weg zur Deidesheimer Hütte ist kinderwagentauglich, führt dann aber parallel zur Strecke am Bach oberhalb entlang.


Startpunkt Wandererparkplatz "Mühltal"

Wir starten am Wandererparkplatz "Mühltal" und haben direkt eine Weggabelung vor uns: Entweder einen breiten Fahrweg links oder ein paar Stufen runter zum Bachlauf. Beide führen uns ans Ziel - der Fahrweg lässt sich gut mit dem Kinderwagen oder Fahrradanhänger bewältigen. Der Bachlauf Weg sorgt stattdessen für große Abenteuerlust.

Am oder IM Bachlauf entlang

Der Weg führt uns durch verschlungenen Kastanienwald, unter umgefallenen Bäumen hindurch und über kleine Brücken, die den Bachlauf queren.

An der Hütte angekommen, lockt ein kleiner Spielplatz mit Wippe und Balancierelementen. Wer vom Wasser noch nicht genug hat, kann am Bachlauf spielen, während die Eltern auf der Außenfläche die Kids im Blick haben.

*Unbezahlte Werbung* - ich habe für diesen Bericht keine Gegenleistung erhalten.

Impressionen

Weite