ENTDECKE DIE PFALZ NEU

GIF4.png

Ausflugsziele und Tipps für die Pfalz für die ganze Familie

Von Gimmeldingen ins Benjental

AUF TRADITIONSREICHEM MÜHLENWEG



Die kleine Wanderung ist insbesondere bei Familien mit Kleinkindern beliebt.


FAKTEN

Preis: kostenlos

Wetter: trockenes Wetter, Sonnenschein

Alter: für Klein- und Kindergartenkinder geeignet

Location: Neustadt-Gimmeldingen



Der Weg ist mit insgesamt 3 Kilometern gut zu laufen, führt uns am Bach entlang und ist auch für Kinderwägen geeignet.


Start am Waldspielplatz

Wir starten am Waldspielplatz in Gimmeldingen, wo man auch parken kann. Der Spielplatz ist schon etwas in die Jahre gekommen und trotzdem sehr beliebt bei den Kleinen. Hinter dem Spielplatz halten wir uns links und laufen immer in Bachnähe ins Benjental hinein.

"Altes Jagdhaus Looganlage" oder lieber "Forsthaus Benjental"?

Gleich 2 Möglichkeiten zur Einkehr bieten sich uns: Zuerst treffen wir auf das "Altes Jagdhaus Looganlage", ein paar hundert Meter weiter lockt das Forsthaus Benjental. Hier sitzt man im Sommer gerne draußen im Biergarten und kann den Kindern beim Spielen am Bach zusehen. Mittwochs gibt es leckere Dampfnudeln mit Rotweinsoße und Kartoffelsuppe.

Gummistiefel nicht vergessen

Im Herbst und Winter empfehle ich euch Gummistiefel mitzunehmen. Im Sommer können die Kinder auch barfuß in den Bach, der rote Buntsandstein fühlt sich toll an den Füßen an. Auf dem traditionsreichen Eselsweg kommen wir an den alten Mühlen vorbei und wer sehr aufmerksam durch den Wald geht, entdeckt auch einen alten Mühlstein.

*Unbezahlte Werbung* - ich habe für diesen Bericht keine Gegenleistung erhalten.

Impressionen