ENTDECKE DIE PFALZ NEU

GIF4.png

Ausflugsziele und Tipps für die Pfalz für die ganze Familie

Entdeckt die Hardenburg

EINE DER BEEINDRUCKENDSTEN FESTUNGEN DER PFALZ



Beeindruckend und ziemlich mächtig liegt sie vor uns - die Hardenburg!


FAKTEN

Preis:

Eintritt Erwachsene: 4,50 €

Eintritt Kinder 2 €

Familienkarte 9€

(Preise Stand Februar 2021)

Wetter: trockenes Wetter, Sonnenschein

Alter: für Kindergarten- und Schulkinder geeignet

Location: Bad Dürkheim



Die einst bedeutungsvolle Schloss- und Festungsanlage ist heute zum Teil restauriert und mit einer Dauerausstellung belebt.

Wir parken am Parkplatz Hardenburg (alternativ Parkplatz Klaustal) und laufen die rund 400 Meter den breiten Fahrweg nach oben. Ein tolles Panorama auf den Pfälzer Wald und auf riesige Festungsmauern erwarten uns. Durch einen langen Tunnel gelangen wir in den Burghof und befinden uns schon ein bisschen wie in einer anderen Welt.

Das Land Rheinland-Pfalz beschreibt die Burg so:

Anfang des 13. Jahrhunderts als noch vergleichsweise bescheidene Höhenburg errichtet, wurde die Hardenburg im 16. Jahrhundert zur wehrhaften Renaissance-Residenz ausgebaut. Mächtige Mauern und Bollwerke, Geschütztürme, Tore, Wehrgänge und Katakomben zeugen noch heute vom stark festungsähnlichen Charakter. Zugleich jedoch verweisen Gärten, die Überreste großzügiger Wohntrakte, sowie einst prächtige Saalbauten auf eine nicht minder bedeutsame zivile Nutzung als standesgemäßes Wohnschloss der Grafen von Leiningen.

Der Eintritt zur Hardenburg lohnt sich - zur Dauerausstellung kann noch ein Audio-Guide erworben werden, der von den alten Bewohnern der Burg erzählt. Heute hat die Burg auch Bewohner: Fledermäuse haben es sich im Gewölbekeller gemütlich gemacht, daher darf dieser nur von außen besichtigt werden.

Habt ihr durstige oder hungrige Ritter mitgebracht? Dann auf zur Lindenklause, die direkt neben der Burg liegt und in ganz unaufgeregter Weise die Gäste bewirtet. Genießt den Blick auf die Burg - der Burggarten ist besonders im Frühling