ENTDECKE DIE PFALZ NEU

GIF4.png

Ausflugsziele und Tipps für die Pfalz für die ganze Familie

Über den Krappenfelsen zur Jung-Pfalz-Hütte

PANORAMA-TOUR ZUM PFÄLZER GEHEIMTIPP



Der wohl am schönsten gelegene Spielplatz der Welt - ich glaube, keine Übertreibung.


FAKTEN

Preis: kostenlos

Wetter: trockenes Wetter, Sonnenschein

Alter: für Kindergarten- und Schulkinder geeignet

Location: Annweiler


Mein persönlicher Favorit

Bei dieser Tour fehlt es an nichts, was einen unvergesslichen Tag im Wald ausmacht: verschlungene Pfade, traumhaftes Panorama, ein Aussichtspunkt am Fels, eine Quelle am Wanderweg und eine liebevoll gepflegte Hütte, mit hausgemachtem Kuchen!

Wege zur Jung-Pfalz-Hütte

Es gibt verschiedene Wege zur Jung-Pfalz-Hütte - wir wählen den mit 3,2 Kilometern kürzesten Weg (6,4 Kilometer insgesamt) und starten am Turnerjugendheim in Annweiler. Damit sparen wir uns schonmal einige Höhenmeter. Trotzdem geht's jetzt erstmal steil bergauf - nichts für Kinderwägen. Kleinere Kinder müssen in die Trage oder Kraxe. Wir folgen den ganzen Weg den Schildern des Kaiser-Friedrich-Wegs, der Teil des Grimmeisenpfades ist. Bei diesen Entstehung wurde auch die Holderquelle entdeckt.

Aussicht genießen am Krappenfelsen

Zuvor gelangen wir noch an den Krappenfelsen und genießen die wunderschöne Aussicht in die Rheinebene und zur Trifels. Von dort wird der Weg flacher. An der Holderquelle angekommen, füllen wir nochmal unsere Flaschen auf. Gleich ist es geschafft.

Dieser Spielplatz

Und dann gibt es kein Halten mehr: Boahhhhhh! Riesige Kinderaugen strahlen bei diesem genialen Spielplatz, den der Jung-Pfalz e.V. im August 2020 in Eigenregie neu gestaltet hat. Und unsere müden Waden freuen sich schon auf den leckeren hausgemachten Kuchen.

Bringt ein bisschen Geduld mit - die Hütte wird komplett von Ehrenamtlichen betrieben und da kann es schonmal zu Wartezeiten kommen. Geöffnet hat die Hütte nur am Wochenende! Und noch ein Tipp: Der Wind bläst hier deutlich frischer als im Tal. Zieht euch warm an!

*Unbezahlte Werbung* - ich habe für diesen Bericht keine Gegenleistung erhalten.