ENTDECKE DIE PFALZ NEU

GIF4.png

Ausflugsziele und Tipps in der Pfalz für die ganze Familie

Sonnenplatz an der Wallberghütte

FAMILIENWANDERWEG ZUR SONNIGEN WALLBERGHÜTTE



Ihr seid auf der Suche nach einer kurzen Wanderung mit sonnenverwöhnter Hütte? Willkommen an der Wallberghütte!


FAKTEN

Preis: kostenlos

Wetter: trockenes Wetter

Alter: für jedes Alter geeignet

Location: Deidesheim



Auf etwa 3 Kilometern geht's stetig bergauf. Der Höhenunterschied ist mit geländetauglichem Kinderwagen aber noch zu bewältigen. Der breite Weg beginnt am Parkplatz Mühltal und ihr lauft zunächst rechts über den Bachlauf hinüber. An der nächsten Gabelung weist euch das Schild der Wallberghütte einen Weg nach links.


Parkplatz Mühltal

Der Parkplatz Mühltal ist ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen in Deidesheim. Ihr könnt auf dem großen Parkplatz parken oder eure Tour auch vom Parkplatz Heidenlöcher im Sensental beginnen. Die Route hier beschreibt den Start ab dem Parkplatz Mühltal.


Der Weg ist nicht anspruchsvoll und schlängelt sich den Wallberg hinauf. Oben angekommen lockt die Wallberghütte mit einer etwas ausgefalleneren Speisekarte und ihrer exquisiten Weinauswahl.


Ausgefallen aber nicht abgehoben - die Wallberghütte

Ab und an gibt's hier auch Spießbraten von der Rebenglut oder Spinatknödel mit Parmesan.

Die Hütte bietet auch innen schön Platz und wurde erst kürzlich umfassend renoviert. So hat man hier sicher die modernsten Toilettenanlagen im Pfälzerwald. Der Service hier ist auf Zack und selbst bei schönstem Wetter kommt man schnell zur Schorle ;-)


Sonnenplätze frei

Vor der Hütte sind viele Bänke aufgebaut, viele Bierzeltgarnituren werden aber auf dem Gelände des ehemaligen Sportplatzes aufgestellt. Auf der offenen Fläche bekommt jeder sein Sonnenplätzchen - im Sommer findet sich aber im umliegenden Wald auch genügend Schattenfläche.


Turnerehrenmal

Der ehemalige Sportplatz ist Teil des Turnerehrenmals und wurde früher für das Bergturnfest genutzt. Heute liegt die Fläche brach und es hat sich eine kleine Heidelandschaft entwickelt. Die Kinder können hier frei herumrennen und spielen. Es gibt keinen Spielplatz - der Wald bietet aber viele Spielideen und ein Wald-Tipi weckt sicher die Abenteuerlust.

Das Turnerehrenmal liegt etwas oberhalb der Fläche und mahnt die Opfer der Weltkriege.


Insgesamt also eine schöne kurze Wanderung mit toller Hütte und vielen Sonnenplätzen für sonnige Tage.


Verlängerung:

Die Beschilderung ist etwas mangelhaft, aber von hier kann man dann auch weiterwandern zum Eckkopfturm. Dafür dann bitte eine Karte mitnehmen oder euch per App navigieren lassen.


* Unbezahlte Werbung - ich habe für diesen Bericht keine Gegenleistung erhalten.

 

Impressionen

 

Weitere Infos


Website der Wallberghütte:



 

Hintergrundinfos zum Turnerehrenmal:








 

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
TEASER-BUCH.png