ENTDECKE DIE PFALZ NEU

GIF4.png

Ausflugsziele und Tipps in der Pfalz für die ganze Familie

Christbaum schlagen

WEIHNACHTSBAUM SELBST SCHLAGEN IM PFÄLZERWALD



Mehr Weihnachtsstimmung geht nicht - im dichten Pfälzerwald könnt ihr euren eigenen Christbaum selbst schlagen!


FAKTEN

Wetter: trockenes Wetter, Sonnenschein

Alter: für Kindergarten- und Schulkinder geeignet

Location: verschiedene Stellen


Alles was ihr dafür braucht, ist eine geeignete Säge und Schutzhandschuhe. Der Preis für die Tanne richtet sich nach der jeweiligen Größe. Das Forstamt organisiert diese Aktionen an bestimmten Stellen im Pfälzerwald.


In Neustadt, der südlichen Weinstraße und Kaierslautern findet ihr Verkaufsstellen, die zu unterschiedlichen Zeiten und Konditionen die heimischen Christbäume verkaufen. Die Forstämter Bad Dürkheim und Annweiler haben noch nichts gemeldet - ich halte euch auf dem Laufenden. Also los mit den Kids - die Kinder müssen immer von einem Erwachsenen begleitet werden.


Übersicht:

- Eußerthal (ABGESAGT!)

- Edenkoben (ABGESAGT!)

- Ramberg (ABGESAGT!)

- Modenbachtal (ABGESAGT!)

- Johanniskreuz

- Kaiserslautern

- Bad Dürkheim

- Elmstein

- Wilgartswiesen

- Hinterweidenthal

- Neustadt

- Rinnthal (Aktion 1 Baum = 1 Geschenk)



Wo ihr euren Tannenbaum selbst schlagen könnt, erfahrt ihr hier im Artikel!

 

Aktionen in 2021


ABGESAGT! Eußerthal

Am 25.11.2021 (Donnerstag) könnt ihr um 9.30 Uhr euren Tannenbaum im Eußerthal selbst aussuchen und selbst schlagen. Die Fichten und Nordmanntannen sind alle im eigenen Forstamt gewachsen und kosten 15 - 20 € pro laufendem Meter.

Die Tannen werden auf Wunsch für den Transport in ein Netz gezogen. Bitte an die Maske denken und genügend Bargeld.


Hinweise zur Anfahrt:

Treffpunkt ist der ADAC Parkplatz Ortsausgang Eußerthal


Kontakt

Revierleiter Konrad Gollong

Tel. 0175 1850464










 

ABGESAGT! Edenkoben

Am 12.12.2021 könnt ihr von 10 - 16 Uhr eure Edeltanne in Edenkoben finden. Der laufende Meter kostet 20€ und es gibt Glühwein, Kinderpunsch und einen Imbiss. Die Tannen werden auf Wunsch für den Transport in ein Netz gezogen. Bitte an die Maske denken und genügend Bargeld.


Hinweise zur Anfahrt:

Christbaumfläche an der ehemaligen Wetterstation Edenkoben am Kesselberg

Selbstanfahrt über den Parkplatz Lolosruhe oberhalb Forsthaus Heldenstein (Einbahnstraßenregelung von Lolosruhe zum Hüttenbrunnen auf eigene Gefahr)


Kontakt

Revierleiter Jochen Edinger

Tel. 06323 989847





 

ABGESAGT! Ramberg

Am 12.12.2021 werden von 9 - 13 Uhr bereits geschlagene Tannen verkauft, ihr könnt dort aber auch selbst Fichten und Nordmanntannen schlagen. Der laufende Meter kostet zwischen 15 und 20€. Die Tannen werden auf Wunsch für den Transport in ein Netz gezogen. Bitte an die Maske denken und genügend Bargeld.


Hinweise zur Anfahrt:

Parkplatz "Drei Buchen" in Ramberg

Dort startet auch die Wanderung zur Burgruine Meistersel, die eine gelungene Kombi für diesen Tag sein kann.


Kontakt

Revierleiter Jörg Sigmund

Tel. 0175 1850510






 


ABGESAGT! Modenbachtal

Am 19.12.2021 könnt ihr eure Tanne von 10 - 16 Uhr direkt an der Christbaumkultur an der Buschmühle schlagen. Es wird dort Nordmanntannen, Fichten und Korktannen für 20€ pro laufendem Meter geben. Die Tannen werden auf Wunsch für den Transport in ein Netz gezogen. Bitte an die Maske denken und genügend Bargeld.


Hinweise zur Anfahrt:

Parkplatz Buschmühle im Modenbachtal


Kontakt

Revierleiter Thomas Kaber

Tel: 06323 938346

(Mo - Fr von 7:30-8:00 Uhr)









 


Forstamt Johanniskreuz

Am 11. und 12.12.2021 von 10 - 16 Uhr könnt ihr am Haus der Nachhaltigkeit in Johanniskreuz im "Weihnachtswald" euren Tannenbaum aussuchen und selbst schlagen. Die Nordmannstannen sind alle im eigenen Forstamt gewachsen, kosten 20 € pro laufendem Meter und sind FSC®- und FairTrees®-zertifiziert.


Die Tannen werden für den Transport in ein Netz gezogen. Bitte an die Maske denken und genügend Bargeld.


Kontakt

Tel.: 06306 9210-130

hdn@wald-rlp.de










 

Forstamt Kaiserslautern

Vom 20.11.2021 bis 18.12.2021 finden in Morlautern und Finsterbrunnen an verschiedenen Tagen Veranstaltungen zum Selbstschlagen des Weihnachtsbaums statt. Die genauen Termine könnt ihr dieser Tabelle entnehmen:



Die Tannen werden für den Transport in ein Netz gezogen. Bitte an die Maske denken und genügend Bargeld.


Kontakt

Tel. 0631/34198-0

forstamt.kaiserslautern(at)wald-RLP.de


 

Forstamt Bad Dürkheim

Am 11.12.2021 von 10 – 14:30 Uhr könnt ihr Nordmanntannen für 15€ / laufender Meter kaufen.


Die Verkaufsstelle liegt etwas versteckt:

Um zum Waldparkplatz „Auf der Steige“zu kommen, folgt ihr der Beschilderung "RuheForst Pfälzerwald" an der B 37 zwischen Bad Dürkheim und Frankenstein. Die Verkaufsstelle liegt dann am höchsten Punkt. Bitte an die Maske denken und genügend Bargeld.


Kontakt:

Tel: 06322-94670

 

Forsthaus Wolfsgrube Elmstein

Am 11.12.2021 von 9:30 – 16:30 Uhr könnt eure Nordmann- oder Edeltanne für 20€ / laufender Meter selbst schlagen.


Bitte an die Maske denken und genügend Bargeld.


Kontakt:

Forstrevier Wolfsgrube

Tel.: 06328/219





 

Wilgartswiesen

Am 11.12.2021 von 10 - 14 Uhr werden an der Falkenburghalle in Wilgartswiesen frisch geschlagene Nordmanntannen und Wildprodukte verkauft.


Bitte an die Maske denken und genügend Bargeld.


Kontakt:

Förster Bernhard Klein

Mobil: 0175/1861308, Bernhard.Klein(at)wald-rlp.de




 

Hinterweidenthal

Am 11.12.2021 von 9 - 12 Uhr werden auf dem Dreschplatz (Dorfplatz) frisch geschlagene Nordmanntannen verkauft.


Bitte an die Maske denken und genügend Bargeld.

Die Bäume werden NICHT eingenetzt.


Kontakt:

Forstamt Hinterweidenthal

Tel: 06396-9109600 Forstamt.Hinterweidenthal(at)wald-rlp.de

 

Vorbestellen bei Permapalz Neustadt

Weihnachtsbäume aus naturnahem Anbau - auf einer Plantage in Mußbach baut Permapalz nach den Prinzipien der Permakultur unter anderem Weihnachtsbäume an. Hierbei wird auf chemische Mittel und Kunstdünger verzichtet - stattdessen wird Kompost, Totholz und Mulch verwendet.

Die Tannen könnt ihr bis 10.12.21 per E-Mail vorbestellen, am 14. und 21.12. sind die Bäume dann abholbereit. Es werden auch Zweige verkauft.


Nordmanntanne / 22 € pro Meter

Blaufichte / 15 € pro Meter

Serbische Fichte / 12 € pro Meter

Colorado-Tanne / 25 € pro Meter

Kaukasus-Fichte / 22 € pro Meter

Schimmel-Fichte / 20 € pro Meter


So geht's

Wunschbaum (Sorte und Größe) per E-Mail an