ENTDECKE DIE PFALZ NEU

GIF4.png

Ausflugsziele und Tipps in der Pfalz für die ganze Familie

Wanderung zum Hohe Loog Haus

FAMILIENFREUNDLICHE TOUR VOM PARKPLATZ "HAHNENSCHRITT"




Am Ziel wartet eine Riesenrutsche auf die Kinder und eine kühle Erfrischung für die Großen - bis dahin laufen wir ca. 45 Minuten einen gemütlichen Wanderweg mit herrlichen Aussichtspunkten.


FAKTEN

Preis: kostenlos

Wetter: trockenes Wetter, Sonnenschein

Alter: für alle Altersgruppen

Location: Neustadt, Start am Parkplatz Hahnenschritt



Am Parkplatz Hahnenschritt geht's los

Wir starten am Wander-Parkplatz "Hahnenschritt" - eine genaue Anfahrtsbeschreibung findet ihr weiter unten. Zu Beginn des Weges folgen wir gleich links den Schildern "Fahrweg zum Hohe Loog Haus" - ein breiter Wanderweg, der auch für Kinderwägen oder Fahrradanhänger gut zu bewältigen ist. Euch erwartet ein beeindruckender Blick über den Pfälzer Wald. Es geht immer geradeaus bis zu einer Weggabelung. Wichtig: Hier halten wir uns auch wieder auf dem Fahrweg ganz links!

Einkehren im Hohe Loog Haus

Auf 620m ü. N.N. erreichen wir die bewirtschaftete Hütte des Pfälzerwaldvereins, die außen und innen zahlreiche Plätze anbieten. Für die Kinder steht ein riesiger Spielplatz mit naturbelassenem Abenteuerbereich, Riesenrutsche, Trampolin, Klettergerüsten und Schaukeln bereit. Auch Kleinkinder haben hier eine eigene Schaukel.

Mit oder ohne Kinderwagen?

Oben angekommen können wir nun den Blick in die Rheinebene genießen.

Wer ohne Kinderwagen wandert, kann auch den direkteren Weg gehen. Dieser ist ab dem Parkplatz "Hahnenschritt" ausgeschildert und geht rechts neben dem Fahrweg direkt hinein in den Wald.


 

Impressionen


 

Weitere Infos


Alle Infos zu Öffnungszeiten, Speisekarte und aktuellen News findet ihr hier:



 

Das Hohe Loog Haus kann auch über einen schönen Wanderweg vom Hambacher Schloss aus erreicht werden. Die ca. 8km lange Strecke ist jedoch steil und nur mit wandergeübten Kindern im Schulalter zu meistern.



 


Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
TEASER-BUCH.png