ENTDECKE DIE PFALZ NEU

GIF4.png

Ausflugsziele und Tipps für die Pfalz für die ganze Familie

Natur- und Action im Kurpfalzpark

GREIFVOGELSHOW, RODELBAHN UND RIESEN SPIELPLATZ



Das verstaubte Image des Kurpfalzparks soll euch nicht abhalten, diesen Ausflug auszuprobieren. Für wen es sich lohnt und was ihr dort beachten müsst, stelle ich hier zusammen.


FAKTEN

Preis:

Erwachsene 16,00 €

Kinder (4-14 Jahre) 14,00 €

Kinder bis 3 Jahre: frei

! Nur Barzahlung möglich !

Wetter: trockenes Wetter, Sonnenschein

Alter: für Kindergarten- und Schulkinder geeignet

Location: Wachenheim, Richtung Lambrecht


Der Eintritt ist schon happig und ihr fragt euch, was im Kurpfalz Park alles geboten wird? Ob sich der Kurpfalzpark mit Kindern lohnt? Ich zeige euch, für welche Altersgruppe der Kurpfalzpark die bessere Alternative zum Holidaypark ist.


Wichtig: Nur Barzahlung möglich

Zunächst einmal ganz wichtig und heute ja nicht mehr selbstverständlich: Ihr müsst hier im Park und an der Kasse BAR bezahlen. Dann ist aber (fast) alles im Park im Eintrittspreis inbegriffen (bis auf die Motorräder) und das finde ich schonmal richtig gut!


Lieber eigenes Essen mitbringen

Die Gastronomie ist leider eher dürftig - lange Wartezeiten und die geringe Auswahl der Speisen macht wenig Spaß und sorgt dafür, dass hier viele ihr eigenes Picknick mitbringen. Im Kurpfalzpark gibt es genau dafür jede Menge Picknickbänke - auch im Schatten.


Der gesamte Park ist kinderwagentauglich oder auch bollerwagentauglich. Die Wartezeiten sind moderat und je nach Saison warten wir eigentlich nie länger als maximal 15 Minuten.