ENTDECKE DIE PFALZ NEU

GIF4.png

Ausflugsziele und Tipps in der Pfalz für die ganze Familie

Die besten Kastanien-Sammelplätze

WO KANN MAN IN DER PFALZ KASTANIEN SAMMELN?


In der Pfalz gilt die Edelkastanie als weit verbreitet - wir haben sogar einen eigenen Wanderweg dafür: Der Pälzer Keschdeweg - schlappe 60 km lang.


Im Artikel habe ich euch die besten Sammelstellen für die Esskastanien zusammengestellt, die mir Fans und Kastanien-Profis der Pfalz genannt haben.


Außerdem gibt es noch 10 Ausflugsziele, die ihr perfekt mit dem Kastanien sammeln verbinden könnt.

 
"Im Maxdorfer Wald gibt's die größten Dinger!"

von Pfalz.Kids


"Wir waren im Meisental am Wochenende!"

von Kathrin R.


"In Busenberg. Dort den Waldweg Richtung Drachenfelshütte"

von Café Eisheisel


"In Bad Bergzabern am Liebfrauenberg."

von Denise S.


"Mein Lieblingsplatz ist St. Johann in Albersweiler. Von dort hoch zum NFH am Kiesbuckel.

von Michael H.


"Wir sind zur Wolfsburg in Neustadt gelaufen. Da gibt es Unmengen an Kastanien!"

von Silja


"Auf der Kalmit. Man kann hoch fahren an den Parkplatz und dann zu Fuß zur Maria-Schutz-Kapelle."

von Jacqui H.


"Heidelberg Thingstätte. Aber Helm aufsetzen, wenn es windig ist ;-)"

von Maike B.


"In Neustadt am Herz-Jesu-Kloster"

von Sylvia S.


"In Frankweiler! Auf den Strecken von #pfalzexplore"

von PFALZEXPLORE by Caught


"In Birkenheide ab dem P&R am Ortseingang einfach in den Wald reinlaufen."

von Anonym


"Beim Pfalzblick in Deidesheim"

von Sara


"Am Wanderer-Parkplatz an der Weilach in Bad Dürkheim - Leistadt"

von Lene H.


"Unterhalb vom Hambacher Schloss"

von Anonym


Owacht:

Für die Richtigkeit kann ich nicht garantieren. Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



 

Ausflüge mit Keschde-Hotspots


Warum nicht das Abendessen sammeln mit einem Ausflug verbinden - hier kommen Ausflugsziele, bei denen ihr das Kastanien sammeln mit einem Ausflug verbinden könnt. Ich wünsch' euch viel Erfolg beim Sammeln!


Der Skulpturenweg ist gesäumt von großen Kastanienbäumen. Auch den Hang hoch gibt es viele Keschde einzusammeln.





Der Ausflug beginnt und endet an der Villa Ludwigshöhe und genau dort gibt es riesige Kastanien, die auf euch warten.






Von der Klausentalhütte zum Zeter Berghaus könnt ihr die Kastanien auf dem Weg einsammeln und oben eine herrliche Aussicht genießen.





Am Ortseingang von Birkenheide am P&R Parkplatz geht's ca. 5 Minuten lang in den Wald. Dort Kastanien sammeln und danach noch zum kostenlosen Tierpark.





Der Weg zum Orensfels ist anspruchsvoll aber rappelvoll mit Edelkastanien. Mein Tipp: Erst zum Orensfels laufen und dann auf dem Rückweg sammeln. Schlau, oder?





Gleicher Startpunkt wie zum Orensfels - aber auf diesem Weg kinderwagentauglich. Auch hier gibt's viele Kastanienbäume, deren Früchte ihr nur einsammeln braucht.




Auf dem Waldgeisterweg in Oberotterbach findet ihr einige Kastanienbäume auf ebener Strecke. Für die Kinder natürlich eine tolle Kombination.




Eine Teilstrecke dieser Tour läuft sogar auf dem Pfälzer Keschdeweg und auch hier findet ihr die Bäume der Edelkastanie.

Die Tour ist jedoch ein bisschen anspruchsvoller für Kinder.




Die Pony-Rallye in Neustadt führt euch bis hinauf zur Scheffelwarte. Dort und auf dem Weg findet ihr viele Kastanienbäume.






Nicht nur Kastanien sammeln, sondern mehr über die kleinen stacheligen Dinger erfahren? Jetzt ganz NEU: der Keschde Erlebnisweg in Leinsweiler. Kinderwagentauglich und echt süß!




 

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen